Öffnungszeiten:
Donnerstag
15.30 h bis 16.30 h
Samstag
17 h bis 18 h
 
Kontakt:

St. Sebastianstr. 1
57250 Netphen /
Walpersdorf

libell-e.de

header 1

 

marabu buch auf dem kopf

 

In der Reihe der Entspannungsabende widmete die KÖB Walpersdorf den dritten Abend dem Thema Achtsamkeit. Zwölf Interessentinnen und ein Interessent machten sich gemeinsam mit der Entspannungspädagogin Gyöngyi Kleber auf die Suche nach einer Antwort auf die Frage: Was ist überhaupt Achtsamkeit? Die unter diesen Begriff gestellte und gelebte Lebensweise soll uns mehr Lebensqualität für den Alltag bieten, uns mehr nach Innen blicken und entschleunigen lassen, in manchen Lebenssituationen sogar zu unserer Heilung beitragen.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch eine Kurzgeschichte konnten die Teilnehmer mit einer Körperreise, auch Bodyscan genannt, eine praktische Übung ausprobieren. Dabei durften sie einzelne Körperbereiche der Reihe nach wahrnehmen. Auf diese Weise wird die Aufmerksamkeit auf die genannte Körperpartie gerichtet und der Ausführende versucht, die vorhandene Empfindung zu erkennen.

Nach einer kurzen Pause widmeten sich die Teilnehmer dem Thema Achtsamkeit im Alltagsleben. In diesem Zusammenhang wurden wichtige Säulen des achtsamen Lebens vorgestellt:

Glaube, Annahme, nicht urteilen, Im Hier und Jetzt leben, nicht in Erinnerungen schwelgen, sich nicht in der Zukunft verfangen, dankbar sein. Die kurze Dankbarkeitsübung im Anschluss hat die Teilnehmer innehalten lassen. Die Teilnehmer gingen dankbar und um einige Ideen, Anregungen und Zitate bereichert, wieder nach Hause.